Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger!

Jagd ist für Sie sicherlich nicht nur Freude, sondern auch Verantwortung. Wollen Sie mehr Einblick in das komplexe Zusammenspiel zwischen ökologischen, ökonomischen und gesellschaftspolitischen Faktoren bekommen, die mehr und mehr Ihren jagdlichen Alltag beeinflussen? Wir bieten Ihnen ein innovatives und spannendes Weiterbildungsangebot mit hochqualifizierten Lehrenden aus Forschung und Praxis. Erweitern Sie Ihren Horizont direkt vor Ort, in den verschiedenen Wildlebensräumen. Treffen Sie Gleichgesinnte und tauschen Sie sich mit Experten direkt aus. Lassen Sie sich zu Multiplikatoren und Meinungsbildnern für eine nachhaltige Jagd der Zukunft weiterbilden! Ich würde mich freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu können,

Ihr Univ.Prof. Dr. Klaus Hackländer
Vorstand des Instituts Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Wissenschaftlicher Leiter des Universitätslehrgangs Jagdwirt/in

Aktuelles

Im Süden viel Neues

Klagenfurt, 11. November 2015
In der beeindruckenden Atmosphäre des Schloss Mageregg, dem Sitz der Kärntner Jägerschaft, fand die 5. Lehreinheit des VIII. Jahrgangs statt. Bei Kaiserwetter und guter Laune genossen die Teilnehmer eine extreme Fülle an Lehrinhalten der BOKU: Jagdwaffensysteme und -fertigung (gekoppelt mit einer hervorragenden Exkursion in die HTL Ferlach, dem international renommierten

Neue Akademische Jagdwirte im Vormarsch

Wien, 17. April 2015
Würdige Akademische Feier für die 16 würdigen Absolventen und Absolventinnen des VI. Jahrgangs Verleihung des Granser - United Global Academy Forschungspreises für eine Nachhaltige Jagd an DI Maik Rehnus und Mag. Wolfgang Steiner Swarovski Fernglas als Anerkennung für die beiden jahrgangsbesten Absolventen Bruno Hespeler und Dipl.-Ing. Bernhard Posch

Einladung zur Falkensteiner Jägertagung 2015

Wien, 13. April 2015
Am Freitag, 8. Mai 2015 veranstaltet der Niederösterreichische Landesjagdverband gemeinsam mit dem Österreichischen Falknerbund eine Fachtagung zu Fragen der Jagd - Landwirtschaft - Lebensraum. Wir laden Sie herzlich dazu ein!