Wien, 25. Januar 2017 – Es ist wieder soweit. Die TeilnehmerInnen des VIII. Jahrgangs gehen in den Endspurt und wollen es jetzt aber genau wissen: Was sagen Außenstehende zu ihren Abschlussarbeiten, die im Schweiße ihres Angesichts über Monate hindurch akribisch recherchiert wurden, konnten sie ihre Vorstellungen klar kommunizieren? Die Bandbreite der eingereichten Themen ist wie immer sehr groß: Von A wie Auswirkungen agrarpolitischer Fördermaßnahmen über E wie Ethik bis hin zu V wie Verträglichkeit von Gamswild mit Ziegen und Schafen.  Es wird wie immer spannend .... Finden Sie hier mehr Details.

Wann: Dienstag und Mittwoch, 14./15. Februar 2017 von 9:00 bis 18:30 Uhr
Wo: Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), 1180 Wien, Gregor-Mendel-Straße 33, 1. OG, HS II