Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger!

Jagd ist für Sie sicherlich nicht nur Freude, sondern auch Verantwortung. Wollen Sie mehr Einblick in das komplexe Zusammenspiel zwischen ökologischen, ökonomischen und gesellschaftspolitischen Faktoren bekommen, die mehr und mehr Ihren jagdlichen Alltag beeinflussen? Wir bieten Ihnen ein innovatives und spannendes Weiterbildungsangebot mit hochqualifizierten Lehrenden aus Forschung und Praxis. Erweitern Sie Ihren Horizont direkt vor Ort, in den verschiedenen Wildlebensräumen. Treffen Sie Gleichgesinnte und tauschen Sie sich mit Experten direkt aus. Lassen Sie sich zu Multiplikatoren und Meinungsbildnern für eine nachhaltige Jagd der Zukunft weiterbilden! Ich würde mich freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu können,


Ihr Univ.Prof. Dr. Klaus Hackländer
Leiter des Departments Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung (DIB)
Wissenschaftlicher Leiter des Universitätslehrgangs Jagdwirt/in

Aktuelles

Gut für die Karriere

Wien, 14. Oktober 2019
So manchen Skeptikern zum Trotz startet die Universität für Bodenkultur Wien ihre bislang erfolgreichste berufsbegleitende Weiterbildung, und das bereits zum 13. Mal: den Universitätslehrgang Jagdwirt/in. Sein Lehrprogramm bringt das Weiterbildungsbedürfnis von Jägerinnen und Jägern im deutschsprachigen Raum wohl auf den Punkt: Eine interdisziplinär fundierte

Drehaufnahmen fast abgeschlossen

Arlberg, 07. Juli 2019
Die Drehaufnahmen für unser erstes ganz offizielles Video vom Universitätslehrgang Jagdwirt/in stehen kurz vor Abschluss und das Kamerateam der BOKU-Medienstelle hat während der Lehreinheit am Arlbert ganze Arbeit geleistet, hier schon einmal vorab ein herzlichder Dank an Wolfgang Leitl und Sebastian Pichelhofer! Wir haben herrliche Liveaufzeichnungen einer gelungen

Lieber Georg, Weidmannsruh!

Wien, 29. April 2019
Sehr betroffen machte uns die Nachricht vom Tod unseres Jagdwirts Georg Welik aus Kärnten. Er starb im Kreise seiner Familie nach langer schwerer Krankheit und wurde am Freitag, dem 26. Mai d.J. in seiner Heimatgemeinde Meiselding unter großer Anteilnahme beigesetzt. Die kleine Bergkirche war zum Bersten voll, mehr als 200 Trauergäste fanden sich ein. Neben seiner Familie,

Jagdkultur gehört auch gehört

Wien, 10. April 2019
Markus Bachmann, unser Experte in Sachen Jagdhorn, erleichtert mit seinem neuen Downloadshop https://wiener-horn-edition.myshopify.com den Zugang zu einem Großteil der existierenden historischen Jagdmusik, es umfasst derzeit an die 180 Werke. In der vorliegenden Notensammlung ist ein Großteil der bekannten musikalischen Werke für Horn zum Thema Jagd editiert. Kultur gehört

Aller Anfang ist .... eine Freude!

Wolkersdorf, 03. April 2019
Diesen Eindruck konnte man unschwer gewinnen, als die neuen 20 Teilnehmer des Lehrgangs (XII. Generation) am Wochenende ihre erste Lehreinheit im Niederösterreichischen Weinviertel, einem klassischen Niederwild-Lebensraum - passend zu den inhaltlichen Schwerpunkten dieser Lehreinheit - absolvierten. Ein spannendes Programm zwischen wildbiologischen Erkenntnissen dieser speziellen

Auch so kann die Zukunft der Jagd aussehen: 18 neue Akademische Jagdwirte und eine junge Wissenschaftlerin wurden geehrt

Wien, 25. März 2019
Eine unvergessliche und lehrreiche Zeit der Teilnahme am Universitätslehrgang Jagdwirt/in fand mit ihrer würdevollen Akademischen Feier ein stimmungsvolles Ende. Die achtzehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen der renommierten berufsbegleitenden Weiterbildung des Instituts für Wildbiologie und Jagdwirtschaft an der BOKU Wien strahlten bei der Überreichung ihrer Urkunden wie das

Bayerischer Jagdverband würdigt Jagdwirt-Expertise

Wien, 18. Februar 2019
Eine gute Nachricht ereilt uns soeben aus Deutschland: Der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes, Prof.Dr. Jürgen Vocke, greift in Zukunft auf die Expertise des Akademischen Jagdwirts Wendelin Priller aus Fulda zurück und beruft ihn in den Fachausschuss Jagdkultur. Priller befasste sich bereits in seiner ausgezeichneten Abschlussarbeit mit Jagd- und

Präsentationen der aktuellen Abschlussarbeiten

Wien, 26. Januar 2019
Die angehenden AbsolventInnen des X. Jahrgangs fiebern dem 19. und 20. Februar 2019 entgegen: An diesen beiden Tagen werden sie ihre Abschlussarbeiten vorstellen und sich den Fragen der interessierten Anwesenden stellen. Das Verfassen und die Präsentation der Abschlussarbeiten sind finaler Schlusspunkt des Universitätslehrgang Jagwirt/in zur Erlangung der Bezeichnung "Akademische

Lehrgang 2019 wieder ausgebucht

Wien, 15. Januar 2019
Und wieder sind die Teilnehmer/innen des neuen Lehrgangs, der im März d.J. starten wird, nominiert! 20 neue Jäger/innen warten wissbegierig auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der BOKU, die traditionell in zehn spannenden Lehreinheiten in allen relevanten Wildlebensräumen Österreichs vor Ort vermittelt werden. Sie kommen aus Österreich,

Weidmannsruh, dir lieber Kurt!

Wien, 12. Dezember 2018
Völlig unerwartet hat uns die Nachricht vom überraschenden Tod von Akadem. Jagdwirt Dr. Kurt Stefan aus Wien erreicht. Alle die ihn kannten sind geschockt. Ein Bündel an Energie, Witz, Tatendrang und intensivem Lebenswandel hat uns verlassen - Du wirst uns immer in lebhafter Erinnerung bleiben! Wir trauern mit seinen Liebsten um dich. Das Foto zeigt ihn noch beim Bergen

Videoimpressionen

Ein Kamerateam der BOKU besuchte uns in Lech am Arlberg:

Werfen Sie doch einen Blick auf das dabei entstandene Video!

Webshop

In wenigen Tagen finden Sie hier Zugang zu unserem neuen Webshop :-)